Die Saarschleife bei Mettlach
Die Mosel bei Cochem
Der Rhein bei St. Goarshausen
Die Ahr bei Ahrweiler

Demnächst

Wir im Südwesten

 

Der Landesverband Südwest besteht aus 30 Gemeinden mit ca. 2.200 Mitgliedern in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Die drei Flüsse Saar, Mosel und Rhein durchziehen das Gebiet des LV Südwest. Um in Bildern zu sprechen: Wenn in Saarbrücken ein Segen in die Saar gegeben wird, kommt der auch in Remagen und Linz vorbei, was mit Segen aus der Himmelswelt auch genau so gut flussaufwärts geschehen kann; und so wünschen wir uns eine Verbundenheit der Gemeinden zum Segen aller, ausdrücklich auch über unsere Gemeinden und ihre Mitglieder hinaus in die Bundesländer.
Bei der überregionalen Arbeit im Landesverband geht es um den Austausch von Informationen und Erfahrungen, um das Umsetzen gemeinsamer, größerer Projekte, um eine Stärkung der Ortsgemeinden und die Gründung neuer Gemeinden.
Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unseren Landesverband vor: seine Kirchengemeinden, seine Angebote, seine Aufgaben.
Sie sehen Termine des Landesverbandes Südwest und der Gemeinden, soweit uns zur Veröffentlichung gegeben wurden.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Gemeinde in Ihrer Nähe zu finden.

Für Fragen, Anregungen oder Kritik steht Ihnen unten auf der Seite ein Kontaktformular zur Verfügung.

 

LV Südwest - wie geht es weiter?

Bei der Ratstagung am 16.3.2024 trafen sich Vertreter aus 20 Gemeinden des Landesverbandes, sowie Vertreter des GJW und des BEFG. Auch auf dieser Tagung wurden keine Personen gefunden, die bereit waren, die Leitung des LV zu übernehmen. Darum wurde, wie vorbereitet, eine Änderung der Ordnung vorgestellt und verabschiedet. Darin wird beschrieben, wie es weiter geht, wenn keine Leitung gewählt werden kann.
Neben verschiedenen Tätigkeitsberichten der LV-Leitung, GJW, ACK und Arbeitsgruppen wurde zum aktuellen Stand von UB25 informiert.
Die Delegierten haben gegen Ende der Tagung die Bitte an die Bundesgeschäftsführung ausgesprochen, jemanden zu suchen, der als Leitung eingesetzt werden kann, bis wieder Personen aus den LV-Gemeinden gewählt worden sind. 
Diese Bitte wurde von Jürgen Tibusek an den BEFG weiter gegeben.
Schon im April wurde jemand gefunden, der sich als geschäftsführende LV-Leitung zur Verfügung stellen würde. Ein Gespräch zur Klärung der Aufgaben mit der Person, der Bundesgeschäftsführung und den ehemaligen LV-Leitern hat ebenfalls statt gefunden. Sobald die Genehmigung der Satzungsänderung durch das Präsidium und die Einstellung durch den BEFG erfolgt ist, werden die Gemeinden des LV Südwest per E-Mail infomiert werden.

Mit herzlichen Segensgrüßen
Jürgen Tibusek und Rainer Ringwald

Vaterherz-Konferenz in Mayen

Vaterherz Konf Mayen 2024

 
Vom 31. Mai - 2. Juni 2024 in der EFG Mayen, 56727 Mayen, Siegfriedstr. 86a

Sprecher ist Mark Gyde von der "Vaterherz-Bewegung" in Großbritannien. Es geht um die "Entdeckung der Liebe unseres göttlichen Vaters". Es wird aus dem Englischen übersetzt. 
 
Freitag, 31.5.24 Beginn 19 Uhr
Samstag, 1.6.24, 10 Uhr bis ca. 19 Uhr
Sonntag, 2.6.24, 10 Uhr Gottesdienst
 
Die EFG Mayen stelt Essen und Trinken bereit. Die Teilnahmegeebühr beträgt pro Person 25,- €.  Um die Unkosten zu decken und um Mark Gyde in seinem Dienst zu unterstützen bzw. seinen Flug bezahlen zu können, gibt es am 1. Juni Gelegenheit, einen freiwilligen finanziellen Beitrag zu leisten. 
Es gbt einige Parkplätze im eigenen Hof bzw in den Seitenstraßen.
Bei Fragen zur Teilnahme und zum Programm erteilt Auskunft: Ulla Tenbuß: 01575-0695476 . 
 
Spruch der Woche zum Nachdenken / zur Motivation:
Wochenspruch